7. - 18. Nov 2017 art braille kanthari Kunstausstellung kanthari durch die Augen eines Künstlers 

«art braille kanthari» ist eine Fotoausstellung, die auf Joseph Pisani’s 3monatiger Reise durch Südindien basiert. Sie beinhaltet Fotografien, abstrakte Gemälde, Soundinstallationen, Videoclips und Braille-Prosa.

Pisani, ein New Yorker Künstler, wohnt in Zürich – Indien ist das 71. Land, das er bereist hat. In Südindien besuchte er den kanthari Campus, lernte die Gründer, Mitarbeiter und die 24 Teilnehmer des diesjährigen Kurses kennen und besuchte sieben Projekte von kanthari Absolventen.

«art braille kanthari» dokumentiert die bewegende Arbeit von engagierten kanthari Absolventen.

Am 7. November 2017 eröffnen wir die Fotoausstellung mit einer Charity Auktion im Kulturpark. Durch den Abend führt die bekannte Schweizer Journalistin Christine Maier. Die Charity Auktion wird von Stefan Puttaert, Leiter und Senior Director von Sothebys Zurich geleitet.

Sieben spezielle Fotografien und drei abstrakte Gemälde, werden in der Charity Auktion versteigert. Auch durch den Kauf der Fotografien der Fotoausstellung können Sie die Arbeit von kanthari unterstützen und dadurch sicherstellen, dass weitere Teilnehmer auf dem kanthari Campus ausgebildet werden und ihren Traum von sozialer Veränderung verwirklichen können.

Der Reinerlös fliesst vollumfänglich in die Arbeit von kanthari und Ihre Zuwendungen können Sie von den Steuern abziehen.

Die Fotoausstellung können Sie bis zum 18. November 2017 im Kulturpark Zürich besuchen.

Mehr Informationen finden Sie auf http://www.josephpisani.com/artbraille

Recommended Posts