Unsere Teilnehmer

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden ausgewählt, weil sie kreative und oftmals einzigartige Ideen haben, um eine signifikante Veränderung in ihrer Gemeinschaft zu schaffen. Eine Veränderung, die Vorbild für andere Regionen, Gesellschaften und Länder als Ganzes sein kann. Keine Rolle beim Auswahlverfahren spielen Nationalität, religiöser oder kultureller Hintergrund, physische oder sinnliche Behinderungen, sozioökonomische Bedingungen oder sogar Bildungshintergrund. 

Am wichtigsten sind; viel Energie, Ethik, eine Vision, Kreativität und ein starker Wille, etwas Positives zu bewirken. Das Medium des Lernens ist Englisch, daher ist eine gute Kenntnis der Sprache unerlässlich. Grundlegende Computerkenntnisse sind ebenfalls erforderlich. Das Mindestalter für die Zulassung beträgt 22 Jahre.