Empowering Social Visionaries

Effektiver und nachhaltiger sozialer Wandel kann nur von Personen herbeigeführt werden, die selber betroffen und Teil der Zielgruppe sind, die Problematik erkannt haben und sich eigenständig dafür einsetzen. Wir sind davon überzeugt, dass nur sie den nötigen Antrieb und die Motivation haben, um tatsächlich etwas zu ändern und mit neuen Lösungen das Problem langfristig zu bekämpfen.

Für genau diese sozialen Visionäre haben unsere Gründer Sabriye Tenberken und Paul Kronenberg 2008 den kanthari Campus im südindischen Kerala eröffnet. Der kanthari Lehrgang basiert hauptsäch­lich auf den praktischen Erfolgen und Fehlschlägen, welche sie selber beim Aufbau ihrer Projekte erfahren haben. Während des 12-monatigen Lehrganges werden die Teilnehmer in den, von internationalen Experten geführten, konkreten und praktischen Workshops zu Social Leaders ausgebildet. kanthari stattet die Teilnehmer mit den richtigen Techniken, Werkzeugen, Methoden und Ideen aus, welche sie benötigen, um effektive, relevante soziale Unternehmungen/Initiativen zu gründen und nachhaltig zu betreiben.

In den letzten 11 Jahren durften wir 226 soziale Visionäre aus 48 Ländern ausbilden. Daraus sind über 130 Projekte entstanden, welche täglich mehrere 10’000 hilfsbedürftige Menschen erreichen. 

0
Teilnehmer
0 +
entstandene Projekte
0
Länder
0 +
täglich erreichte Begünstigte

kanthari in Corona Zeiten

Durch die Covid-19 Krise mussten wir unseren 2020 Lehrgang auf unbestimmte Zeit verschieben. Wir hoffen derzeit, dass wir mitte Juni 2021 wieder starten können. Die Krise beeinträchtig aber auch viele kanthari Absolventen rund um den Globus. Viele mussten ihre Aktivitäten einstellen, haben keinen Zugang mehr zu Funding Quellen und sind oft auch in ihrer persönlichen Existenz bedroht. 

Wir haben daher beschlossen, für solche Notfälle schnell und unbürokratisch Hilfe zu leisten. Wir werden direkte finanzielle Unterstützung bieten, dort wo sie jetzt notwendig ist. Es ist uns ein grosses Anliegen, den kanthari Absolventen in den kommenden Monaten unter die Arme zu greifen. So stellen wir sicher, dass sie nach dem Abklingen der Corona Virus Situation möglichst rasch ihre sozialen Aktivitäten wieder aufnehmen. Wenn Sie diese Nothilfe der kanthari Stiftung auch unterstützen wollen, dann dürfen Sie das gerne hier tun. Jeder Betrag ist hilfreich. Vielen herzlichen Dank.

Bleiben Sie auf dem Laufenden, melden Sie sich hier für unseren Newsletter an:

Fotografien ©  josephpisani.com / Paul Kronenberg

Bitte entschuldigen Sie die Unterbrechung!

Wir halten Sie gerne mit unserem spannenden Quartalsbericht auf dem Laufenden und versorgen Sie mit eindrücklichen Informationen zu den kanthari Projekten weltweit und dem Geschehen auf dem Campus in Indien. 

Sind Sie dabei?