Eine SEHR besondere Schule

Chacko und Riya berichten von ihrem bewegenden Besuch bei der Thumbs Up Academy in Uganda, einer Schule f├╝r Kinder mit und ohne Behinderungen.

Umgekehrte Inklusion in Uganda

Die kanthari Alumni Faruk und Samuel aus Uganda kommen jedes Wochenende zusammen, um sportliche Aktivit├Ąten f├╝r Kinder mit und ohne Behinderungen zu organisieren.

Rieko – Kommune der Vernunft

Mit Rieko will Eltrud in Kenia die Kluft zwischen den Generationen verringern, damit ├Ąltere Menschen in W├╝rde leben k├Ânnen.

Abf├Ąlle ben├Âtigen Einf├Ąlle

Mit Takkazi will Emmanuel die Umwelt sch├╝tzen. Das tut er, indem sein Team Kunststoffabfall sammelt, zerkleinert und Produkte f├╝r den Verkauf herstellt. Dadurch schafft er ausserdem wichtige Arbeitspl├Ątze.

Der innere Konflikt

Biman, 2021 kanthari aus Indien, schreibt in diesem Blog ├╝ber einen inneren Konflikt, der oft diejenigen plagt, die den Pfad des sozialen Wandels beschreiten.

Propolis, das Immunsystem st├Ąrken

Um Tabus zu bek├Ąmpfen, bef├Ąhigt Charlotte Jugendliche mit Workshops, ungefiltert Fragen zu stellen und unaussprechliches auszusprechen. Damit will sie gegen Tabus ank├Ąmpfen.

Die Stimme des Adlers

Oluwakemi m├Âchte mit ihrer Organisation blinde und sehbehinderte Frauen durch Journalismus-Training zu belastbaren F├╝hrungspers├Ânlichkeiten bef├Ąhigen.

Umwelt und Frieden – Verbindungen kn├╝pfen

Nduku’s Organisation heisst Xhuma Africa. Eine Friedensakademie, die in Kamerun afrikanische Jugendliche bef├Ąhigt, ihre lokalen Gemeinschaften in friedliche und umweltfreundliche Umgebungen zu verwandeln.