Anmeldung für Event

"Change from Within" - Entwicklungshilfe im Wandel

Datum/Zeit

2. Oktober 2024 

15:00 – 18:00 Uhr 

mit anschliessendem Apéro

Ort

Kulturpark Zürich, Saal im EG 

Pfingstweidstrasse 16, 8005 Zürich

Website – Google Maps

Kosten

Fr. 50.-

 

Kann Entwicklungshilfe mehr Schaden als Nutzen anrichten, insbesondere wenn sie von aussen “aufgezwungen” wird? 

Bei diesem Workshop wollen wir gemeinsam diskutieren, welche Art von Entwicklungshilfe nachhaltig wirkungsvoll ist. Zusammen mit Sabriye Tenberken und Paul Kronenberg, den Gründern von kanthari, bieten wir eine Plattform für eine breite Diskussion über Entwicklungshilfe und wollen die verschiedenen Perspektiven und Meinungen zu diesem Thema beleuchten. kanthari ist eine Organisation, die einen einzigartigen Ansatz zur Förderung des sozialen Wandels verfolgt, indem sie benachteiligte Menschen ausbildet, damit sie ihre eigenen sozialen Organisationen gründen und den benötigten Wandel in ihren Gemeinschaften mit lokal verankerten Lösungen eigenständig bewirken können.

Gemeinsam werden wir den preisgekrönten Dokumentarfilm “kanthari – Change from Within” ansehen. Durch die Betrachtung der Arbeit von kanthari und die Geschichten von sozialen Visionären, die durch Eigeninitiative und Selbstbestimmung nachhaltige Veränderungen in ihren Gemeinschaften bewirken, möchten wir eine offene Diskussion darüber führen, wie Entwicklungshilfe am effektivsten gestaltet werden kann und soll. 

  • Welche Art von Hilfe ist am effektivsten, um langfristige Veränderungen in Gemeinschaften herbeizuführen: von oben herab oder von unten heraus? Von aussen oder von innen?
  • Wie können wir sicherstellen, dass Entwicklungshilfeprogramme die Bedürfnisse und Wünsche der lokalen Bevölkerung angemessen berücksichtigen und respektieren?
  • Welche Rolle spielen Eigenverantwortung und Selbstbestimmung bei der Förderung von Entwicklung und wie können wir diese stärken?
  • Wie können bei der Entwicklungszusammenarbeit lokale Lösungen mehr Bedeutung erhalten?
  • Ist Wirkungsmessung hilfreich und in welcher Form?
  • Kann Wachstum die Wirkung mindern?
 

Dieser Workshop richtet sich an Mitarbeiter von Stiftungen, Interessierte an Entwicklungszusammenarbeit und alle, die daran interessiert sind, neue Wege für sozialen Wandel zu erkunden. Seien Sie dabei, wenn wir gemeinsam die transformative Kraft des sozialen Wandels erleben und neue Perspektiven für eine nachhaltige Zukunft erkunden. Im Anschluss an den Workshop laden wir Sie herzlich zu einem informellen Austausch beim Apéro ein, um die Diskussion fortzusetzen und Gelegenheit zum Networking zu bieten.

 

Wir freuen uns darauf, Sie zu diesem inspirierenden Workshop begrüssen zu dürfen! Um Anmeldung wird gebeten. 

 

Ich bin dabei