Jahresbericht 2023

Tanja Lauper
Geschäftsführerin kanthari Foundation Switzerland

Bei kanthari setzen wir uns für nachhaltige Veränderungen ein, indem wir uns auf benachteiligte und selbst betroffene Menschen konzentrieren. Wir glauben fest daran, dass sie die treibende Kraft für wirkungsvolle Veränderungen in ihren Gemeinschaften sind. 

Der kanthari-Lehrgang 2023 war einer der harmonischsten und erfolgreichsten bisher, denn von den 22 Teilnehmenden haben 21 erfolgreich abgeschlossen. Erfahren Sie mehr über die inspirierenden Teilnehmenden des vergangenen Jahres und die Fortschritte der sozialen Organisationen, die von unseren Alumni ins Leben gerufen wurden. Tauchen Sie ein in die Geschichten des sozialen Wandels und entdecken Sie die transformative Kraft von kanthari.

Im Jahresbericht 2023 erwartet Sie:

  • Eine Übersicht über unsere Arbeit und wer wir sind (S. 2 – 5)
  • Die 2023 kanthari Teilnehmenden und ihre neu gegründeten sozialen Organisationen (S. 6 – 11)
  • kanthari Alumni erzählen von ihrer Erfahrung bei kanthari und wie das Gelernte ihnen bei der Gründung und Leitung von ihren Organisationen hilft.  (S. 12 – 14)
  • Ein Einblick in die sozialen Organisationen der 2022 kantharis, die wir durch die Anschubfinanzierung “Seed Funding” unterstützen durften (S. 16 – 20)
  • alle wichtigen Zahlen rund um kanthari (S. 21 – 22)

Wir wünschen eine spannende Lektüre! 

Scrollen Sie durch die Seiten oder laden Sie sich hier den Jahresbericht direkt als PDF herunter. 

Wir schicken Ihnen den Jahresbericht auch gerne nach Hause. Melden Sie sich bei uns: info@kanthari.ch oder +41 44 545 21 17

Das könnte Sie auch interessieren

Jahresbericht 2023

Im Jahresbericht 2023 blicken wir auf ein spannendes Jahr zurück. Lernen Sie die 2023 kantharis und die von uns unterstützen Projekte kennen.

Kunst und Ökologie

Entdecken Sie wie die Leidenschaft des Naturbegeisterten Sohan aus Mumbai zu einer Mission wurde, um durch Kunst, Design und Medien positive sozio-ökologische Veränderungen herbeizuführen.

1. Quartalsbericht 2024

Erfahren Sie mehr über die letzten 3 Monate bei kanthari, den Projekten der Alumnis und dem Geschehen auf dem Campus.

Die Auswirkungen von Stigmatisierung

Lernen Sie Mutongis inspirierende Reise kennen. Von ihrer HIV-Diagnose bis zum Kampf gegen Diskriminierung in Zimbabwe und ihrem Einsatz für Waisenkinder.

Nicht Deine Schuld!

Als Überlebende von sexuellem Missbrauch setzt sich Sara mit Muklhasi durch Workshops zur Selbstbehauptung dafür ein, Kindern die Werkzeuge an die Hand zu geben, um sich sicher zu fühlen und Übergriffen widerstehen zu können.

Samen des Wandels

Von einem einfachen Dorfleben zum Gründer des ersten Permakultur-Instituts des Landes. Erfahren Sie, wie Myat junge Menschen ausbildet, um die ländliche Entwicklung in Myanmar voranzutreiben.