kanthari in Zeiten von Corona

Tanja Lauper
Geschäftsführerin kanthari Foundation Switzerland

Durch die Covid-19 Krise mussten wir unseren 2020 Lehrgang auf unbestimmte Zeit verschieben. Wir hoffen derzeit, dass wir mitte Juni 2021 wieder starten können. Die Krise beeinträchtig aber auch viele kanthari Absolventen rund um den Globus. Viele mussten ihre Aktivitäten einstellen, haben keinen Zugang mehr zu Funding Quellen und sind oft auch in ihrer persönlichen Existenz bedroht.

Wir haben daher beschlossen, für solche Notfälle schnell und unbürokratisch Hilfe zu leisten. Wir werden direkte finanzielle Unterstützung bieten, dort wo sie jetzt notwendig ist. Es ist uns ein grosses Anliegen, den kanthari Absolventen in den kommenden Monaten unter die Arme zu greifen. So stellen wir sicher, dass sie nach dem Abklingen der Corona Virus Situation möglichst rasch ihre sozialen Aktivitäten wieder aufnehmen. 

Wenn Sie diese Nothilfe der kanthari Stiftung auch unterstützen wollen, dann dürfen Sie das gerne über den folgenden Lin tun. Jeder Betrag ist hilfreich. Vielen herzlichen Dank.

Das könnte Sie auch interessieren

Jenseits der Tore

Mala aus Mumbai nutzt ihre juristische Expertise, um Kinder in Not zu schützen. Erfahren Sie mehr über ihre inspirierende Arbeit und ihre Pläne für die Zukunft.

Flügel des Wandels

Erfahren Sie in diesem Blos, wie Caren im Nyalenda-Slum in Kenia organische Abfälle mit Hilfe von schwarzen Soldatenfliegen in wertvolle Ressourcen umwandelt.

2. Quartalsbericht 2024

Erfahren Sie mehr über die letzten 3 Monate bei kanthari, lernen sie die neuen kanthari Teilnehmenden kennen. Zudem gibt es Updates zu den Projekten der Alumnis.

Zurück zur Natur

Maria Juliet (MJ) und ihr Ehemann tauschten ihr Unternehmensleben gegen nachhaltige Landwirtschaft und Tierrettung. Erfahren Sie mehr über ihr Engagement zur Wiederherstellung der Artenvielfalt und der Förderung nachhaltiger Lebenspraktiken

Change from Within Workshop – 2. Oktober 2024

Diskutieren Sie mit Sabriye Tenberken und Paul Kronenberg (Gründer kanthari), über nachhaltige Entwicklungshilfe und wie betroffene Menschen sozialen Wandel selbst bewirken können.

Blindsight Workshop – 1. Oktober 2024

Im Kulturpark Zürich bieten wir Jugendlichen einen Workshop, um über wichtige Themen wie Führung, Selbstbestimmung zu reflektieren und zu lernen Verantwortung zu übernehmen.