ÜBER UNS • kanthari

empowering social visionaries

Der kanthari Campus in Trivandrum, der Hauptstadt des südindischen Staates Kerala, bietet einen 12-monatigen Kurs für zukünftige Projektinitiatoren an. Es handelt sich dabei um soziale Visionäre, die in ihrem Land nachhaltige Projekte umsetzen wollen. Die Teilnehmer kommen aus der ganzen Welt. Manche haben Universitätsabschlüsse, andere keine formale Schulausbildung. Es gibt behinderte, nicht behinderte, Kriegsüberlebende, ehemalige Straßenkinder, kurzum, Menschen aus unterschiedlichsten Randgruppen, die Teil ihrer eigenen Zielgruppe sind. Als Auswahlkriterien gelten: Energie, Durchhaltevermögen, ethisches Bewusstsein, eine überzeugende Vision für langfristige soziale Veränderungen und eine konkrete Projektidee.

kanthari Foundation Switzerland

Zusammen mit dem Deutschen Förderverein sowie je einer kleinen Stiftung in den USA und den Nie­derlanden, befasst sich die 2009 gegründete kanthari Foundation Switzerland hauptsächlich mit der Mittelbeschaffung für die kanthari Scholarships sowie für die Finanzierung von kanthari Projekten rund um den Globus.

Was wir unterstützen

Die kanthari Foundation Switzerland unterstützt einzig und allein die weltweiten Projekte von kanthari und Braille Without Borders. Wir übernehmen Scholarships und Stipend Supports für die Teilnahme am kanthari Lehrgang und unterstützen die Projekte der kanthari Absolventen rund um den Globus. 

Scholarships

Unterstützung pro Scholarship 
CHF 9'000.00

Jedes Jahr übernehmen wir mindestens 10 Scholarships. Mit diesen Scholarships ermöglichen wir marginalisierten sozialen Visionären die Teilnahme am kanthari Lehrgang. 

Projektfinanzierungen

Unterstützung pro Projekt
CHF 5'000.00 - CHF 30'000.00

Jedes Jahr unterstützen wir mehrere kanthari Projekte mit Projektfinanzierungen von ca. CHF 5’000.00 bis ca. 30’000.00 gesprochen.

Was wir nicht unterstützen

Projekte die nicht von kanthari Absolventen gegründet und/oder geführt werden und Personen, welche nicht den kanthari Lehrgang absolviert haben, kann die kanthari Foundation Switzerland nicht finanziell unterstützen. 

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an