Berufsausbildung fĂŒr Waisen

Peace Crops bietet in Kamerun landwirtschaftliche und unternehmerische Schulung, um Waisen ein selbstÀndiges und unabhÀngiges Leben zu ermöglichen.

Tag 333 – Mikrokredite, Verheißung oder GeschĂ€ft mit der Armut?

Eine mehrteilige Auseinandersetzung mit BefĂŒrwortern und Kritikern des Mikrofinanzwesens, Teil 5 “Wann immer ich auf ein Problem stoße, starte ich ein Business, um das Problem zu lösen.” – Muhammad Yunus, GrĂŒnder der Grameen-Bank und soziales AushĂ€ngeschild fĂŒr alle, die meinen, dass Gutes tun und dabei noch reicher werden kein Widerspruch darstellen muss. Und wie beim letzten […]

Tag 319 – Mikrokredite, Verheißung oder GeschĂ€ft mit der Armut?

  – Eine mehrteilige Auseinandersetzung mit BefĂŒrwortern und Kritikern des Mikrofinanzwesens, Teil 3 von Sabriye Tenberken Nachdem ich in den ersten zwei Blog-EintrĂ€gen, in Kapitel 1 bis 4 die Chancen und Herausforderungen der Mikrofinanzierung beleuchtet habe, interessiert mich in diesem Blog das Motiv der Kreditgeber und ihr GeschĂ€ftsmodell: die MĂŒtter als Zielgruppe. 5.    MuttergefĂŒhle als […]

Tag 7 – Krieg in Zeiten der Corona (Teil 1)

Wenn wir an kantharis in Krisen denken, erinnern wir uns zunĂ€chst einmal an StĂŒrme in Odissa, Fluten in Kerala, Erdbeben in Nepal oder auch an Kriege, und hier besonders an den von der Welt fast unsichtbaren BĂŒrgerkrieg in Cameroon. Es ist ein ĂŒber Jahre schwelender Krieg zwischen der französisch und der englischsprachigen Bevölkerung. Die 7 […]